· 

Byron Katies THE WORK

Gedanken fallen lassen zu wollen ist ein Konzept

"Gedanken fallen lassen zu wollen ist ein Konzept, das meist nicht funktioniert – nein, die Gedanken lassen uns fallen."

Buchtipp heute: "BYRON KATIES THE WORK" von Moritz Boerner

THE WORK ist eine einfache Methode, basierend auf vier Fragen und einer Umkehrung. Im Nu stellt sich heraus, dass wir nicht wissen können, was wahr oder falsch ist, und dass es nichts, absolut nichts bringt, sich mit belastenden Gedanken herum zu quälen. Moritz Boerner schreibt in dem Buch über Byron Katie´s Arbeit so erfrischend leicht: "Die Wahrheit ist nicht das, was wir irgendwo lesen – auch nicht in diesem Buch – sondern das, was wir täglich vor Augen haben, was uns täglich geschieht. Wer die Realität nicht akzeptiert, kann nicht gewinnen. Der Schmerz zeigt uns den Weg zur Wahrheit. Und alles, was uns umgibt, ist eine Hilfe."

THE WORK ist eine Technik, Byron Katie nennt sie selbst eine "Untersuchung". Wir machen mithilfe eines Fragebogens eine Momentaufnahme unseres Geistes, die wir dann unter die Lupe nehmen. Es geht nicht darum, große Weisheit zu finden, es geht nicht darum, den Ursprung irgendwelcher Probleme zu suchen. Wir sollen uns nicht einmal ändern! Herrlich, oder?

Wir betrachten nur unsere Wahrheit. Die Liebe zur Wahrheit braucht mal allerdings, denn nicht immer ist THE WORK bequem. Heißt schließlich auf Deutsch, die Arbeit!

Mentaltraining ist eine ganzheitliche Methode, deren Wirksamkeit durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse immer mehr bestätigt wird. Diese sind oft Ausgangsbasis für neue Methoden, mit deren Hilfe Ziele noch effizienter erreicht werden können. THE WORK ist nur eine von vielen Methoden des Mentaltrainings, um rasch zu positiven Veränderungen zu gelangen. Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt. Jeder mit einem offenen Geist kann THE WORK machen.

In der heutigen Coaching Klasse im Rahmen der YOGA CHALLENGE werde ich THE WORK vorstellen. Ich bin schon sehr gespannt, auf das Feedback. Gerne könnt ihr mich jederzeit anrufen, um das eine oder andere Thema "nachzubearbeiten!"

Namaste,
Eure Regina

THE WORK of Byron Katie
THE WORK of Byron Katie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0